Seminare



20-11-1 SchockConcept Teil 2 - Endocraniale Arbeit & Schock Mechanik



Referent/in: Edward Muntinga, Osteopath (CH)
Datum/Zeit: 05.- 07. November 2020 tgl. 9.00 Uhr - 18.00 Uhr (Sa. bis 16.00 Uhr)
Seminargebühr: 525,-€
475,-€ für ACON und UDH (Bayern)-Mitglieder
420.-€ für hpO-Mitglieder
Getränke/Pausenverpflegung/Mittagssnack inkl.

Teilnahmevoraussetzung: Abgeschlossene Osteopathieausbildung; Osteopathen i.A. 4./5. Jahr - Teil 2 des SchockConcept kann unabhängig von Teil 1 gebucht werden. Erfahrung in fluidaler Arbeit und cranialer Anatomie sind erwünscht.
Seminarort: WORK-STORE-SEMINARE + Schwanthalerstraße 5 + 80336 München
Edward Muntinga, Osteopath (CH)


Der zweiten Teil des SchockConcept von Edward Muntinga, fokussiert sich insbesondere auf die Behandlung des zentralen Nervensystems, Rückenmarks und Gehirns.
Während im ersten Teil strukturelle, vor allem intraossäre Läsionen Inhalt sind, geht es im zweiten Teil hauptsächlich um neuronale Strukturen und fluidale Arbeit.
Eine spezifisches und tiefgreifendes Verständnis der endocranialen Dynamik kann insbesondere bei Schockthematiken und Traumata wie zum Beispiel bei frischen/alten Schädel-Hirn-Traumata helfen, als Osteopath an den Kern der Problematik zu gelangen. 
Dieser Kurs verhilft dem Teilnehmer, ein breites Wissen in und um das zentrale Nervensystem zu erlangen, um scheinbar komplexen Patienten besser helfen zu können.

Inhalt:
  • Dieses Seminar fokussiert sich insbesondere auf die Behandlung des zentralen Nervensystems Rückenmark & Gehirn. Fortgeschrittene Kenntnisse in fluidaler Palpation und cranialer Anatomie sind hier erwünscht!
  • SchockConcept Methodologie – tiefer & spezifischer Zugang zum Cranium
  • Den Weg zum Gehirn ebnen: spezifische Herangehensweisen an den Hirnstamm, Fluid Rib Raising Technik, Deep Core Link – effiziente und tiefgreifende spinale Dura- und Rückenmarkstechnik, inkl. Dekompression Hirnstamm-Gehirn-Schädelbasis, L5/S1 Dekompression Technik, C0-C1 Dekompression Technik
  • Endocraniale Techniken: ‚Beton Tresor’ Öffnungstechniken‚ wie Deep Posterior Fossa, Eheringtechnik, C0-C1 Technik, Sinus Venosus Drainage, Shear Techniken, etc
  • Spezifische Techniken: Craniomeningeale Stress Bänder & Schädelpfeiler nach B.E. Arbuckle DO
  • Indianerpfeile – posttraumatische Kraftvektoren der Schädelsphäre
  • Craniale Ventrikel Techniken: LatV, 3rdV, GlobalCV, CV4
  • Techniken der Hirnmasse: Fissura Rolando, bilateraler Hemisphärenausgleich, Corpus Callosum, Quallentechnik nach R.E. Becker DO
  • mechanisch-traumatische Verdichtungen der Gehirnmasse erkennen & behandeln (Anlehnung an Ph. Druelle DO und G. Forget DO)
  • Traumatologie: Schädelhirntrauma - ‚Knautschzonen-Prinzip‘ Theorie & Praxis, Hirnstamm – Atlas – der Spiessrutenlauf, Stress Regulation System & Amygdala
  • Schock Mechanik: Der Schock-Körper & die 9 Schockenergie Gesetze, Schock Release Techniken – 2 Varianten, Methodologie, Typische viszerale Schock-Lokalitäten (Becken, Bauchraum, Thorax), Schock Gedächtnis: Amygdala


Anmeldung als PDF
Anmeldung als PDF



 
Zur Anmeldung von Seminaren nutzen Sie bitte das Anmeldeformular (PDF-Download). Senden Sie es ausgefüllt und unterschrieben an:
 
work-store-seminare@posteo.de 

oder postalisch an: 

Work-Store-Seminare  
Schwanthalerstrasse 5 
80336 München

Sie bekommen nach Eingang eine Bestätigung per E-Mail zugesandt.



Übernachtung bei unserem Kooperationspartner „Atrium Hotel München“


 
Das Atrium Hotel München liegt günstig gelegen, nur fünf Gehminuten zum Hauptbahnhof und zu Work-Store-Seminare.
Für jede Veranstaltung ist ein Zimmerkontingent für unsere Teilnehmer/innen buchbar.
•   Die EZ und DZ sind bis vier Wochen vor Beginn des jeweiligen Seminars zu den Konditionen reserviert.
Danach gehen nicht gebuchte Zimmer wieder in den regulären Verkauf.
Buchung erfolgt direkt per Telefon oder Mail mit dem Atrium Hotel München:
     Mail: info@atrium-hotel.de
   Tel: +49 (0) 89-514 190
   Das Kennwort für die Buchung steht in der Seminarbestätigungsmail von uns.

Kooperationsvorteile:


•   Bis drei Tage vor Seminarbeginn keine Stornokosten (danach 90%)
Keine Vorauskasse – Rechnung wird vor Ort im Hotel beglichen
Günstigster Preis da wir lange im voraus reservieren
Bei veränderter Auslastungslage ist der Preis bis vier Wochen vor Seminar garntiert
DZ je nach Zeit nur 10-25 € Aufpreis (wer sich lieber ein Zimmer teilt frägt bei uns an)


Preise für dieses Seminar (ohne Frühstück):


Einzelzimmer: 95.- € €
Doppelzimmer: 105.-€ €


Hotelinfos






WORK-STORE-SEMINARE
Jürgen Gröbmüller • Schwanthalerstrasse 5 • 80336 München<
Tel. +49 (0)89 - 54 32 46 90 • work-store-seminare@posteo.de