Seminare



20-06-1 Specific Adjusting Technique - SAT (Teil 2)



Referent/in: Gez Lamb B.Sc. DO Seminarsprache ist Englisch mit deutscher Übersetzung von Kai Schabel
Datum/Zeit: 26. - 28. Juni 2020 tgl. 9.00 Uhr - 18.00 Uhr (So. bis 16.00 Uhr)
Seminargebühr: 555,- €
500.-€ für ACON und UDH (Bayern)-Mitglieder
444.-€ für hpO-Mitglieder
Getränke/Pausenverpflegung/Mittagssnack inkl.

Teilnahmevoraussetzung: absolvierter 1. Teil
Seminarort: WORK-STORE-SEMINARE + Schwanthalerstraße 5 + 80336 München
Gez Lamb B.Sc. DO

Seminarsprache ist Englisch mit deutscher Übersetzung von Kai Schabel


Ziele:

  • Integration von Philosophie, Konzepten und Techniken zu einem kompletten Ansatz – „The inner game of Osteopathy“
  • Verfeinerung des Vorgehens der Specific Adjusting Technique und Entwicklung eines tiefergehenden Verständnisses für Intention, Anwendung und Durchführung

Am Ende des Kurses wird der Teilnehmer dazu in der Lage sein,

  • die „Sprache zu verstehen, die der Körper benutzt um mit uns zu kommunizieren, sie zu verwenden um die Diagnose zu komplettieren und einen Behandlungsplan zu erstellen,
  • die für die SAT relevanten Muster zu erkennen,
  • primäre und sekundäre Läsionen unterscheiden zu können, sowie zu wissen, wann sie zu behandeln sind,
  • artikuläre Adjustments, unter Verwendung der „Richtung des geringsten Widerstands“, verfeinern und anpassen zu können,
  • den PRM am Punkt des Adjustments zu fokussieren,
  • knöcherne Adjustments mit den funktionellen Prozessen des Körpers zu integrieren, welche sich durch die „Gewebsfelder“, die „Level“ und den PRM in den Geweben ausdrücken,
  • Fulcren zu identifizieren und zu wissen wie man sie nutzt um die Behandlung zu vertiefen,
  • Ungrounding-Muster zu identifizieren und sie zu lösen,
  • die Zeichen einer Beantwortung der Therapie wahrzunehmen und zu wissen, wann eine Behandlung abgeschlossen ist.
  • eu erkennen wie sich psychische und emotionale Muster in der Wirbelsäule manifestieren und wie sie zu lösen sind.
  • eine harmonische Balance im Body-Mind-Spirit-Kontinuum zu erzielen. 

 

Inhalt:

  • Sein und Tun
  • Körpersprache – Wahrnehmungsübungen: wie äußert sich der Körper?

 

Diagnose und Behandlung:

  • Kurzform-Diagnostik Routine und Wahrnehmung von Läsionsmustern
  • Tissue fields – Diagnose und Arbeit in den Gewebsfeldern
  • Level Work – Arbeit mit den 5 Levels
  • Energie-Muster
  • Emotionale Zentren
  • Grounding/Ungrounding-Muster

 

Positional Lesion:

  • Röntgen-Diagnostik und Verfeinerung des floating-field Adjustments
  • Behandlung unter Verwendung des PRM


Anmeldung als PDF
Anmeldung als PDF



 
Zur Anmeldung von Seminaren nutzen Sie bitte das Anmeldeformular (PDF-Download). Senden Sie es ausgefüllt und unterschrieben an:
 
work-store-seminare@posteo.de 

oder postalisch an: 

Work-Store-Seminare  
Schwanthalerstrasse 5 
80336 München

Sie bekommen nach Eingang eine Bestätigung per E-Mail zugesandt.



Übernachtung bei unserem Kooperationspartner „Atrium Hotel München“


 
Das Atrium Hotel München liegt günstig gelegen, nur fünf Gehminuten zum Hauptbahnhof und zu Work-Store-Seminare.
Für jede Veranstaltung ist ein Zimmerkontingent für unsere Teilnehmer/innen buchbar.
•   Die EZ und DZ sind bis vier Wochen vor Beginn des jeweiligen Seminars zu den Konditionen reserviert.
Danach gehen nicht gebuchte Zimmer wieder in den regulären Verkauf.
Buchung erfolgt direkt per Telefon oder Mail mit dem Atrium Hotel München:
     Mail: info@atrium-hotel.de
   Tel: +49 (0) 89-514 190
   Das Kennwort für die Buchung steht in der Seminarbestätigungsmail von uns.

Kooperationsvorteile:


•   Bis drei Tage vor Seminarbeginn keine Stornokosten (danach 90%)
Keine Vorauskasse – Rechnung wird vor Ort im Hotel beglichen
Günstigster Preis da wir lange im voraus reservieren
Bei veränderter Auslastungslage ist der Preis bis vier Wochen vor Seminar garntiert
DZ je nach Zeit nur 10-25 € Aufpreis (wer sich lieber ein Zimmer teilt frägt bei uns an)


Preise für dieses Seminar (ohne Frühstück):


Einzelzimmer: 100.-€ €
Doppelzimmer: 115.-€ €


Hotelinfos






WORK-STORE-SEMINARE
Jürgen Gröbmüller • Schwanthalerstrasse 5 • 80336 München<
Tel. +49 (0)89 - 54 32 46 90 • work-store-seminare@posteo.de